17. Februar 2014

Schulpflicht Der bunte Bildungsplan

Ein Schulmärchen

Es war einmal ein Bildungsplan. Den schneiderten wohlmeinende Kinderfreunde allen Schülern und Schülerinnen im Ländle auf den Leib. Über die Schulen sollte der Plan viel Gutes bewirken. Vielleicht hoffte der eine oder andere, das gute Bunte würde den Rest der freudlosen Republik ebenfalls erhellen.

Doch dann kamen die bösen Rechten, die Fundamentalisten. Und die Schulen-Hasser. Sie gefährdeten den bunten Traum, denn immer mehr Bürger fingen an, über dessen Sinn nachzudenken. Darum setzte man den Kritikern mit aller Macht  zu. Und Macht haben in unserem Land vor allem freundliche, wahrhaftige und edle Worte.

Fast hätten die warmen Worte die rebellischen Bürger wieder eingelullt, als die Schulmeister der Nation zu Tode erschraken. Aus tausend Kinderkehlen ertönte der Ruf: „Stell dir vor, es ist Schule – und keiner geht hin!“ Von da an war nichts mehr so, wie es in der Schulrepublik einmal war. Denn alle Gut-Worte hatten ihre Macht verloren, es zählten nur noch die Taten.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Der Blaue Brief.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Jürgen Dudek

Über Jürgen Dudek

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige