29. April 2014

Degenerative Genderitis Momentaufnahmen fortschreitenden Schwachsinns

Wex Brot ich ess', dex Lied ich sing. Gerne auch beim Bäckx

Aus dem Lehrbuch „Deutsch für Grundschüler“ des Jahres 2025, gendersowjetisch stark erweiterte, korrigierte und von Geschlechtspopulismus befreite Auflage, Verlag Specht & Kitzler, Darmstadt.

„Aufgabe: Entdecke die Genderfehler und korrigiere sie!

Als das auf Basis eines trinärfarbigen Lichtsignalsystems operierende elektrische Verkehrssteuerungselement auf Grün sprang, drückte Elter 2 das Pedal zur Regulierung von Treibstoffzufluss und Geschwindigkeitskontrolle leicht durch. Das Gefährt sprang ruckartig nach vorne; Elter 2 war in großer Eile und führte dem zentralen Verbrennungssystem des Gefährts etwas zu viel Brennstoff zu. Außerdem hatte eine durch überdurchschnittlich hohe Affinität zu alkoholhaltigen Erfrischungsgetränken gekennzeichnete Person in der Nacht zuvor das aus Glas bestehende Aufbewahrungsgefäß des Getränks im Rausch versehentlich fallen lassen, wodurch es zersprang und scharfe Splitter auf der Fahrbahn zurückließ, die sich in das luftbefüllte Gummibespannungszeug des nichtlinken Vorderrades bohrten, worauf es platzte, worob Elter 2 heftig erschrak. Das Kind auf dem Rücksitz erinnerte Elter 2 sogleich daran, dass sich im Heck des Gefährts  ein Werkzeug zur Abhilfemaßnahmenumsetzung befand: ‚Du hast doch ein Wagenhebrum und ein Ersatz-Gummibespannungszeug, Elter 2!.‘ Elter 2 steuerte das Gefährt beiseite, stoppte, zog die Handbremse, stieg aus und wechselte das kaputte Gummibespannungszeug am nichtlinken Vorderrad aus. Elter 2 und das Kind konnten die Fahrt fortsetzen.

Richtiges Antwortsystem:

Erstens: Splitter, der – männlich, daher zu vermeiden. Ersetze durch ‚Residuum, das‘ – Neutrum, daher gendergerecht. Richtig wäre also: ‚... wodurch es zersprang und scharfe Residuen ...‘
Zweitens: Fahrbahn, die – weiblich, daher prinzipiell zustimmungswürdiger, aber immer noch latent genderunsozial, da geschlechtsspezifisch vereinseitigend und somit diskriminierend. Ersetze durch ‚lineares, meistens asphaltiertes Segment des Verkehrsführungssystems‘. Ein korrektes Ergebnis wäre also: ‚... wodurch es zersprang und scharfe Residuen auf dem linearen Segment des Verkehrsführungssystems zurückließ‘.
Drittens: Handbremse, die – siehe zweitens. Ersetze durch ‚nachhaltiges Fahrzeugstillstandsgewährleistungswerkzeug‘ – Werkzeug, das – korrekt!
Viertens: Fahrt, die – siehe zweitens und drittens. Ersetze zum Beispiel durch ‚... und konnten das Gefährt wieder dem automobilen Fortbewegungssystem auf Basis linearer Verkehrsführungssegmente zuführen‘ oder, wenn du es einfacher magst, ‚... und fuhren weiter‘.“

Aber jetzt mal ganz genderunsozial: Wenn eine Hochschule beginnt, mit Hirnschiss (Hirnschiss, der – siehe erstens!) um sich zu werfen, weiß man, welche Stunde (Stunde, die – siehe Punkte zwei, drei und vier!!) geschlagen hat. Also schnell die Koffer packen und ab in zivilisierte, geistig gesündere Gefilde.

Ach ja, und an die Adresse derjenigen, die solche Vorschläge aus ihren Unitoiletten fischen – keine Sorge, es ist ganz in eurem Sinne gendergerecht formuliert: deine Mudda.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Axel B.C. Krauss

Über Axel B.C. Krauss

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige